14 mit Max, Gilg und Tino

Folge 12 - Bequemlichkeit

Was ist eigentlich der Unterschied zwischen Bequemlichkeit und Faulheit? Sind faule Mitarbeiter die besseren, weil sie effizientere Lösungen schaffen? Ist Abschalten auf dem Sofa faul? Es geht um das latent schlechte Gewissen beim Faulsein, die Theorie, dass Bequemlichkeit auf lange Sicht manchmal sogar Probleme löst und die Frage, wieso Gilg öfter mal unbequem ist.

Außerdem gibt’s in dieser Folge die eine oder andere Bequemlichkeits-Anekdote aus Studienzeiten, die Evolution der Faulheit bis ins heutige Erwachsenenleben und Gründe, warum jemand niemals an sein Telefon geht …

Jetzt kommentieren

Mit dem Absenden Ihres Kommentars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.

Veröffentlicht am 28.05.2019